Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker

Halbfinale bei der Darts-WM im Ally Pally! Vier Profis kämpfen heute um zwei Finaltickets. Wir tickern für Euch die beiden Matches live mit.

Darts-WM, Halbfinale (Best of 11) 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz 6. Satz 7. Satz 8. Satz 9. Satz 10. Satz Gesamt
Peter Wright (2) 3 3 3 1 1 3 1 3 1 3 6
Gary Anderson (6) 1 2 1 3 3 1 3 1 3 2 4

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite.

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker – Wright 6:4 Anderson

Ein würdiges Finish! Das gibt es doch nicht! Es hört nicht auf! Peter Wright wirft die 24. 180, aber Anderson antwortet mit vier Perfekten. Wright ist dennoch zuerst im Finish, steht aber bei 116 Punkten, Anderson bleibt bei 132 stehen. Und mit dem ersten Matchdart auf Tops radiert Peter Wright tatsächlich seine 116 Punkte aus dem Board und gewinnt dieses magische Halbfinale mit 6:4 in den Sets!

Rekord für Peter Wright! Peter Wright der Teufelskerl! Gegen den Rekordhalter egalisiert er dessen 180er-Rekord, wirft seine 22 und bricht ihn in der nächsten Aufnahme sogar noch! 23 (!) 180er von einem Spieler gab es noch nie. Und dennoch verpasst es “Snakebite”, 50 Punkte herauszunehmen und bietet Anderson die Chance zum Satzgewinn an – und der lehnt ab. Über die Doppel-4 holt sich Wright das Break und wirft nun zum Match an!

Anderson spielt das Break! 21. 180 von Peter Wright – und dass in dieser Phase des Matches! Bei eigenem Anwurf spielt er erst 140, dann das Maximum und hat nach neun Darts 81 Rest, aber Anderson steht mit 104 Punkten ebenfalls im Finish-Bereich. Bulls Eye fällt aber nicht und dann löscht Gary Anderson tatsächlich über 16, Triple-16 und Tops seine Punkte raus. Wahnsinn!

Anderson antwortet: Bei beiden Spielern fliegt ein Dart wieder raus, aber Anderson hat mehr Zeit zum Auschecken, weil Wright keine gute Aufnahme gelingt. Der zweite Pfeil auf Tops bei 100 Rest ist weit drüber, mit drei neuen Versuchen aber macht der “Flying Scotsman” alles klar und gleicht zum 1:1 aus.

Wright unter Druck: Anderson fängt Feuer und haut die nächste 180 raus, Wright kann antworten mit der eigenen 180 und zwingt den “Flying Scotsman” so dennoch zum High-Finish. Das kann der nicht auschecken, verfehlt bei 130 Rest die Doppel-5 und Wright setzt die Doppel-18 eiskalt ins Feld und stellt auf 1:0 in den Legs.

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker – Wright 5:4 Anderson

Anderson gibt nicht auf! Wright nagelt gleich zwei Pfeile in die Triple-1 und das reißt auch eine 60 im dritten Versuch nicht raus – zumal Anderson zweimal in Folge die 180 ins Board hämmert – Wright spielt zwar anschließend seine 19. (!) 180, aber 41 Punkte nimmt Anderson sofort mit der 1 und Tops heraus, spielt einen Elf-Darter gegen die Darts und verkürzt auf 4:5 in den Sets.

Anderson erfüllt die Pflicht: Im Gleichschritt ziehen beide das Tempo an, dann verlassen Wright aber die Kräfte und Anderson zieht auf 100 Rest davon, während “Snakebite” selbst anschließend nicht in den Finish-Bereich kommt. Und das wird teuer, denn Anderson wirft fünf Darts am Doppel vorbei, erst dann wäre Wright soweit. Bis dahin ist es zu spät, denn der sechste Pfeil steckt in der Doppel-10, Anderson bleibt vorne im neunten Set.

Wright legt nach: Es ist nicht die beste Aufnahme von Peter Wright, aber am Ende verpasst er das High Finish mit 148 Punkten knapp – doch bei Anderson kommt kein Boom, keine Reaktion und die 164 kann er direkt nach dem ersten Dart in die Single-20 vergessen. Wright erhält drei Darts für die Doppel-14 und der zweite sitzt. Zwei Legs fehlen “Snakebite” damit noch.

Anderson macht die 500 voll! Gary Anderson wirft seine 500. 180 im Ally Pally! Aber er spürt dennoch den Atem von Wright im Nacken, der gegen die Darts dranbleibt, den Big Fish aber nicht angeln kann. Anderson geht bei 42 Rest den klassischen Weg über die einfache 2 und dann Tops – der zweite Pfeil sitzt und das bedeutet den erfolgreichen Start in den neunten Satz.

Comeback-Anderson ist gefragt: Peter Wright liegt mit 5:3 in den Sätzen vorn und braucht noch drei Legs zum insgesamt dritten WM-Finale, Gary Anderson wiederum benötigt drei ganze Sets. Er spielt zwar sein bisher stärkstes Spiel im Turnier, aber gegen einen “Snakebite” in dieser Form braucht der “Flying Scotsman” jetzt ein kleines Wunder – mit etwas Pech ist sogar noch sein 180er-Rekord in Gefahr. Vier braucht Peter Wright noch, um die 22 seines Landsmannes aus dem Finale 2017 einzustellen.

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker – Wright 5:3 Anderson

Wright eiskalt gegen die Darts: Peter Wright stellt einen neuen persönlichen Rekord mit der 18. 180 auf, aber auch Anderson knallt seine zehnte ins Board, hat aber Pech mit einem Bouncer. So bleiben 124 für ihn stehen, die er auf der Doppel-11 um Millimeter verpasst. Der Pfeil schmirgelt am Draht entlang, aber auf der falschen Seite. Wright stellte sich zuvor mit einer 140 starke 46 Rest und nimmt die locker mit 14 und Doppel-16 vom Brett.

Anderson ist zurück: Anderson muss jetzt sein bestes Scoring auspacken, um zumindest im Satz zu bleiben, steht auch vor Wright im Finish, muss bei 161 Rest aber stellen und kann keinen Druck erzeugen. Wright wirkt bei 96 Rest verwirrt und unzufrieden, kann sie nicht löschen und Anderson checkt das nächste High Finish – Triple-20, 1 und Tops radieren 101 aus.

Das nächste Break: Der eigene Rekord ist eingestellt! Gegen die Darts wirft Wright 180 Nummer 17 und stellt sich mit einer 140 im Anschluss 85 Rest, verpasst mit drei Darts aber die Chance aufs Break – doch Anderson lässt 70 zweimal auf Tops liegen und da ist “Snakebite” eiskalt. 18 Punkte Rest stellt er über die einfache 2 um und versenkt sofort die Doppel-8 zum Break.

Wright erfolgreich nach der Pause: Eine 180 fehlt Peter Wright noch, um seinen eigenen Rekord erneut einzustellen, zwei für einen neuen persönlichen. Aber die braucht er auch fast gegen einen Gary Anderson, der mittlerweile bei 102 Punkten im Average steht. Und nach starkem Beginn lassen beide etwas nach, Anderson lässt die gute Chance auf ein einfacheres Finish liegen und verpasst nach zwei Triple-20 die Doppel-18 zur 156. Wright checkt dann auf der Doppel-7 und legt vor.

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker – Wright 4:3 Anderson

Alles noch möglich: Wright lässt sich den Big Fish stehen und geht auf Angeltour, aber es ist nur das einfache Bull, das fallen will. Anderson stellt sich 4 Rest, glaubt aber selbst nicht mehr daran, noch ans Oche zu kommen – aber Wright vergibt zweimal auf Doppel-8 und so ist der “Flying Scotsman” erneut auf der Doppel-2 zur Stelle, verkürzt in den Sets auf 3:4 und hält im zweiten Halbfinale alles offen.

We wish to thank the writer of this post for this incredible web content

Darts WM: Halbfinals JETZT im Liveticker

Bofads